Lehrfaht 2012

 5 Tage Lido di Jesolo

Südliches Flair im Veneto und Friaul

Termin: 06.06. - 10.06.2012                          

1.Tag: Anreise - Besichtigung  Milchwerk Bozen - Lido di Jesolo

Morgens fahren wir über Ulm, Innsbruck, Brenner nach Bozen. Hier Besichtigung des Milchwerks MILKONGezeigt wird: Milchanlieferung, Joghurt Produktion, H-Milch Abfüllung, und das Kühl und Versandlager. Anschließend kann im Besucherraum über verschiedene Fragen gesprochen werden und dabei gibt es Joghurt zu verkosten. Danach geht es weiter über Trento, durch das Brenta Tal, Bassano an die Adria nach Lido di Jesolo.


 
2.Tag: Besichtigung Gemüsebauer und Aqualandia

Nach dem Frühstück besichtigen wir einen Salat bzw. Gemüsebauernhof in der Gegend von Jesolo. Danach fahren wir ins Aqualandia. Italiens "Aqua - und Themenpark" Nr. 1, er wurde kürzlich zum besten Aquapark in Europa gekürt. Eine wahre Karibikinsel wurde direkt bei Venedig nachgebildet - eine Oase des Vergnügens auf gut 80.000 Quadratmetern, wo sich Erholung, Spaß, Extremsportarten und Wasserattraktionen für alle Altersklassen (Kinder, Jugendliche und Familien) in einem berauschenden Vergnügungscocktail miteinander vereinen. Der Park Aqualandia bietet ein einzigartiges Ambiente mit den weltbesten Wasserattraktionen, komplett thematisierten Bereichen, Shows auf höchstem Niveau und für Feriendörfer typischen Betätigungen (zwischen Palmen und in einem Meer aus Pflanzen und Blumen bieten unsere Animateure kurzweilige Beschäftigung, wie lateinamerikanische Tanzkurse,

Beach-Volley-Ball-Turniere, eine Tauchschule, Wassergymnastik, Water Spinning und fantastische Shows).

Aqualandia ist in 8 Bereiche unterteilt, bietet 26 Attraktionen, 7 Live-Shows und 6 Animationen für die Bedürfnisse aller unserer Besucher.

3.Tag: Triest  und die Schinkenstadt San Daniele

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ganztagesausflug nach Triest, eine der wichtigsten Hafenstädte an der Adria. Kosmopolitisches Flair atmet man in den Straßen des Zentrums, in dem sich neoklassizistische und elegante Jugendstil –Gebäude befinden. Mit einer örtlichen Stadtführung besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Am Nachmittag geht es dann in die Schinkenstadt San Daniele. Sie ist nicht nur für ihren luftgetrockneten Prosciutto bekannt, sondern hat auch eine reizvolle Altstadt. Sie erfahren einiges über die Herstellung dieser Delikatesse und eine Verkostung des Schinkens darf natürlich nicht fehlen.

4.Tag:  Badetag in Lido di Jesolo

Jesolo, auch das „europäische Miami“ genannt, ist eine moderne Stadt mit einem breiten Angebot an Freizeitaktivitäten. Sie bietet Vergnügen und eine bunte Vielfalt an Unterhaltung. Wer es von euch lieber sportlich mag, kann sich beim Beachvolleyball, Windsurfen oder Segeln austoben.Abends spielt sich das Leben zwischen schönen Geschäften, Souvenierläden, Bierstuben; Pizzerien und vielen bekannten Discos ab. Eine wahre Oase für die Liebhaber des Shoppings, die hier kleine Handwerksläden und große Modeboutiquen vorfinden. In einer ganz besonderen Atmosphäre, die nach 20 Uhr erwacht, wenn sich die Küste in die längste Shoppingmeile Europas mit 13 km verwandelt.

 5 Tag: Heimreise durch Dolomiten - Cortina d´Ampezzo

Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von Lido di Jesolo reisen durch die Dolomiten, diese sind eine Gebirgskette der südlichen Kalkalpen, werden aber auch den Südalpen zugerechnet. Sie verteilen sich auf die italienischen Regionen Venetienund Trentino-Südtirol Seit Juni 2009 gehören die Dolomiten zum UNESCO-Weltnaturerbe. Das mondäne Dolomitenstädtchen Cortina d'Ampezzo liegt in der Region Venetien auf einer Höhe von 1.224 m und wird von den Dolomitenstöcken der Tofana (3.243 m), des Monte Cristallo (3.221 m) und des Sorapis (3.205 m) dominiert. Anschließend Heimfahrt durch das Pustertal, Brenner, Fernpass zurück ins Remstal.